Babys erste Bausteine

Babys erste Bausteine
Julia und Jonas, Thumbnail

Julia & Jonas
Ich finde die Baustein-Box total klasse, denn sie fördert vor allem das Denkvermögen. Unser Sohn muss sich z.B. überlegen „Wie bringe ich denn diese Form in das Loch?“ oder „Warum passt der Kreis nicht in das Dreieck?“ und ist somit auf seine Problemlösungsfähigkeit angewiesen. Auch mathematische Vorläuferfertigkeiten werden geschult. Hierzu zählt das Sortieren nach Farbe und Form. Beim Einsortieren der Formen in die Box schult Jonas seine Feinmotorik (Ergreifen der Form) und die Auge-Hand-Koordination (das genaue Treffen des Lochs bzw. das richtige Platzieren des Steins).